Holzweiler: Kirchenchor singt Bach und Vivaldi

Holzweiler : Kirchenchor singt Bach und Vivaldi

Der Kirchenchor Cäcilia an St. Cosmas und Damian Holzweiler lädt am Sonntag, 2. Februar, um 17 Uhr zu einem geistlichen Konzert mit Solisten, Chor und Orchester in die Pfarrkirche ein.

Da beim Jubiläumskonzert vor zwei Jahren das Gloria RV 589 von Vivaldi großen Anklang fand, wird ein weiteres Gloria Vivaldis aufgeführt: die Introduzione al Gloria und das Gloria RV 588 für Soli, Chor und Orchester.

Besonders sei die Verschmelzung von Chor, Orchester und Solisten, erläutert Chorleiterin Brigitte Lenz. Die enge Verbindung von Bach und Vivaldi komme hier voll zum Ausdruck. Im zweiten Teil des Konzertes wird dann Johann Sebastian Bachs Kantate BWV 147 „Herz und Mund und Tat und Leben” mit dem bekannten Choral „Jesus bleibet meine Freunde” erklingen.

Lenz dankte dem Forum Kontrapunkt und der Stadt Erkelenz für ihre Unterstützung bei der Vorbereitung des Konzerts. Karten kosten sechs Euro, Studenten und Schüler mit Ausweis zahlen vier Euro.

Die Karten sind bei den Chormitgliedern, im Pfarrbüro, in der Bäckerei Konrad, bei Raiffeisenbank und Kreissparkasse Holzweiler, bei Viehausen in Erkelenz und an der Abendkasse erhältlich.