Heinsberg-Randerath: Kindergarten-Spielgelände instand gesetzt

Heinsberg-Randerath : Kindergarten-Spielgelände instand gesetzt

Auch in diesem Jahr trafen sich an einigen Wochenenden Väter der Kinder des Randerather Kindergartens St. Lambertus, um das Außengelände der Tageseinrichtung wieder instand zu setzen.

Dabei hatte man sich aber auch eine größere Maßnahme vorgenommen: Die mittlerweile unfallträchtigen Betonumrandungen der Sandkästen wurden durch eine Einfassung aus Fallschutzmatten ersetzt; gleichzeitig wurde in einem Sandkasten ein Spielgerüst aufgestellt.

Ebenso gelang es den Vätern, eine neue Kriechröhre harmonisch in das Außengelände einzuarbeiten. So konnten dann die neuen Spielgeräte im Rahmen eines Kindersachen-Flohmarktes ihrer Bestimmung übergeben werden.

Die Kinder bedankten sich mit einem Singspiel und gerahmten Fotos ihrer Väter aus den einzelnen Bauphasen.

Ein Dank galt aber auch dem Träger der Einrichtung, der die erforderlichen finanziellen Mittel unbürokratisch zur Verfügung stellte.

Im Anschluss konnten alle Kinder die Spielgeräte testen, während die Eltern sich bei Kaffee und Kuchen über neue Vorhaben im Kindergarten austauschen.