Kreis Heinsberg: Katzenkinder warten auf neues Zuhause

Kreis Heinsberg : Katzenkinder warten auf neues Zuhause

Das Tierheim platzt aus allen Nähten: Fast 200 Katzenkinder warten auf ein neues Zuhause, berichtete der Tierschutzverein für den Kreis Heinsberg.

Aber auch „Halbstarke” und Katzensenioren würden sich freuen, endlich ausziehen zu können. Die Katzen werden geimpft, entwurmt, gekennzeichnet und kastriert abgegeben.

Kontakt: Tierheim, Kirchhoven, Stapper Straße 85, Telefon: 02452/7773, Öffnungszeiten: montags, dienstags, donnerstags und freitags von 16 bis 18 Uhr, samstags von 14 bis 16 Uhr, sonntags von 10 bis 12 Uhr.