Katalonien: Spaniens wilde Küste mit Barcelona

Katalonien: Spaniens wilde Küste mit Barcelona

Reisepreis: 1.190,- € für Abonnenten 01.04.2013 - 08.04.2013


Beschreibung:

Unsere Reise führt Sie nach Katalonien, eine von Spaniens autonomen Regionen im Nordosten der Iberischen Halbinsel zwischen der Mittelmeerküste und den Pyrenäen, die von 2500 Sonnenstunden pro Jahr verwöhnt wird. Von Ihrem Standort im romantischen Tossa de Mar erkunden Sie die bezaubernde Hauptstadt Barcelona, die wilde Schönheit der Costa Brava mit der üppigen Vegetation des malerischen Hinterlandes, den Blau- und Grüntönen des Meeres, den mittelalterlichen Städtchen und dem imposanten Kloster Montserrat. Sie wandeln auf den Spuren berühmter Künstler wie Dali, Gaudí und Picasso, und auch die kulinarischen Genüsse kommen nicht zu kurz.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Barcelona & Tossa de Mar

Gemeinsamer Bustransfer von Aachen/Düren/Jülich zum Flughafen nach Düsseldorf und Flug mit Lufthansa nach Barcelona. Nach der Landung werden Sie am Flughafen empfangen und nach Tossa de Mar, einem malerischen Küstenort, der sicherlich zu den schönsten an der Costa Brava gehört, gebracht. Hier befindet sich das Hotel Golden Bahia Ihr Zuhause für die kommende Woche. Nach einem „Welcome Drink steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel Golden Bahia.


2. Tag: Girona, die Vier-Flüsse-Stadt

Frühstücksbuffet im Hotel. Heute besuchen Sie die von den Römern erbaute Provinzhauptstadt Girona, zwischen der Costa Brava und den Pyrenäen gelegen. Innerhalb der Stadtmauern befindet sich die historische Altstadt um die Flüsse Rio Ter und Rio Onyar. Mit ihren mittelalterlichen Gebäuden erinnert sie mehr an ein Freilichtmuseum als an eine normale Stadt. Harmonisch mischen sich die alten Bauwerke mit pastellfarbenen Häusern. Besonders spektakulär ist Gironas Kathedrale aus dem 14. Jh. mit dem größten gotischen Kirchenschiff Europas. Das Judenviertel „El Call“ ist eines der besterhaltenen Spaniens. Nach ein wenig Freizeit, Rückfahrt zum Hotel und nachmittags Freizeit in Tossa. Mittag-, Abendessen und Übernachtung im Hotel Golden Bahia.

3. Tag: „Die wilde Küste“ inkl. Mittagessen

Frühstücksbuffet im Hotel. Die ganze Schönheit dieses Landstrichs mit herrlichen, von Felsen und Pinien eingerahmten Buchten und malerischen Ortschaften, erschließt sich bei unserem heutigen Ausflug. Beim Leuchtturm Sant Sebastià können Sie einen ersten Panoramablick genießen. Weiter geht es ins idyllische Calella de Palafrugell mit seiner hübschen Altstadt und von dort aus ins mittelalterliche Städtchen Pals, dessen historischer Stadtkern auf einem Hügel thront. Unterwegs werden Sie zu einem Mittagessen erwartet. Gestärkt und in guter Laune geht es nachmittags zurück nach Tossa und zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel Golden Bahia.

4. Tag: Freizeit oder fakultativ: Kloster Montserrat

Frühstücksbuffet im Hotel. Auf diesem Ausflug werden Sie das Gebirge “Montserrat” entdecken, spirituelles Zentrum Kataloniens und Pilgerort für viele Katalanen. In der Landschaft Kataloniens ist der Naturpark des “Montserrat” einzigartig durch seine Dimensionen und einmaligen, spektakulären Formen. Die steilen Wände und zackigen Kronen erinnern an die Dolomiten. Aber Montserrat ist weit mehr als ein „zersägter“ Berg — so der Name —, seit im 11. Jh. der Abt Oliba auf dem Gipfel das heutige Benediktinerkloster gegründet hat. Hier wird das Heiligenbild der Schutzpatronin von Katalonien aufbewahrt, genannt Moreneta oder Schwarze Madonna. Diese Statue mit dem dunklen Antlitz aus dem 12. / 13. Jh. ist Ziel vieler Pilger. Den komfortablen Aufstieg zum Kloster ermöglicht Ihnen eine Zahnradbahn mit einer spektakulären Aussicht über das Gebirge. Berühmt ist auch der Knabenchor „Escolania“, der angeblich der älteste Europas ist. Abendessen und Übernachtung im Hotel Golden Bahia.

5. Tag: Blanes & Lloret inkl. Bootsfahrt und Besuch des Botanischen Gartens

Frühstücksbuffet im Hotel. Zunächst geht es heute nach Blanes, dem südlichsten Ort der Costa Brava. Hier haben Sie freie Zeit oder Gelegenheit zum Besuch des herrlich am Meer gelegenen Botanischen Gartens mit halbtropischen und mediterranen Pflanzen, zu dem kleine Busse verkehren. Im Anschluss Fahrt nach Lloret de Mar und Freizeit für einen Bummel. Mit dem Boot (wetterabhängig) geht es dann vorbei an schönen Buchten und Stränden zurück nach Tossa de Mar. Mittag-, Abendessen und Übernachtung im Hotel Golden Bahia.

6. Tag: Barcelona, katalonische Hauptstadt

Frühstücksbuffet im Hotel. In Barcelona schlägt der Puls Kataloniens, so sagt man. Und der heutige Tag ist der Hauptstadt Kataloniens gewidmet, die Sie zunächst auf einer Stadttour und dann in Eigenregie erkunden können. Sie fahren u.a. zum „Olympischen Ring“ auf den Berg Montjuic mit einem einzigartigen Überblick über die gesamte Stadt. Vorbei am Olympiastadion und dem Palast San Jordi geht es dann zu einem schönen Altstadt-Rundgang ins Gotische Viertel. Anschließend passieren wir Bauwerke des modernistischen Architekten Antoni Gaudí auf der Prachtstraße Paseo de Gracia sowie die Kirche „La Sagrada Familia“, das Wahrzeichen von Barcelona. An der „Placa Catalunya“ endet die Stadttour, und hier beginnt die Ramblas, eine der schönsten Straßenzüge der Welt. Wie wär’s mit einem Bummel über die einzigartige Flanierstraße mit Straßencafés, Zeitschriften-, Blumen und Haustierständen. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel Golden Bahia.

7. Tag: Zur freien Verfügung

Frühstücksbuffet im Hotel. Heutiger Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel Golden Bahia.

8. Tag: La Bisbal & Peratallada, abends Rückflug

Frühstücksbuffet im Hotel Ihr heutiger Ausflug führt Sie zunächst nach La Bisbal, einer ruhigen und ländlichen Stadt am Rio Daró. Der Name des Ortes bedeutet Bischof, und tatsächlich hatten die Bischöfe Gironas hier im Mittelalter ihren Sitz. Das Stadtbild ist heute geprägt von alten Keramikwerkstätten und wunderschönen, durch Keramik verzierte Häuser. Bereits im 16. Jh. wurden hier Töpferwaren hergestellt, und noch heute findet man sehr schöne Stücke. Die befestigte Ortschaft Peratallada entstand einst im Umkreis um die Burg der Herren von Peratallada und steht ganz im Zeichen des alten Bergfrieds, der als einer der imposantesten Bauwerke seiner Art im ganzen Land gelten darf. Alle Gassen sind überfüllt mit Reminiszenzen aus gotischer Zeit und bringen den Besucher fast zwangsläufig auf die wunderschöne Plaça Major. Der Ausflug endet am Flughafen. Rückflug nach Düsseldorf und der gemeinsame Bustransfer nach Jülich, Düren und Aachen.

Reisepreis Detail:

Reisepreis pro Person (für Abonnenten)
im Doppelzimmer € 1.190,00
Einzelzimmerzuschlag € 165,00

Reisepreis pro Person (für Nicht-Abonnenten)
im Doppelzimmer € 1.428,00
Einzelzimmerzuschlag € 165,00

Weitere Informationen:

Außerdem Buchbar:
• Aufpreis Poolblick (auf Anfrage) € 98,00
• Ausflug Montserrat (ab 15 Teilnehmern) € 70,00

Veranstalter:

DER Deutsches Reisebüro GmbH & Co. OHG

Eingeschlossene Leistungen:

• Gemeinsamer Bustransfer von Aachen/Düren/Jülich zum Flughafen Düsseldorf und zurück
• Flug mit Lufthansa von Düsseldorf nach Barcelona und zurück in der Economy-Klasse
• 7 Übernachtungen im Hotel Golden Bahia**** (Landeskat.) in Tossa de Mar
• Zimmer mit Bad od. Du/WC, Balkon
• Verpflegung gemäß Programm:
• Frühstücksbuffet
• 4 Mittagessen
• 7 Abendessen inkl. Wasser und Wein
• Alle Transfers und eingeschlossenen Ausflüge gemäß Programm im komfortablen Reisebus
• Girona, die Vier-Flüsse-Stadt (halbtägig)
• Die „wilde Küste“ inkl. Mittagessen (ganztägig)
• Blanes & Lloret inkl. Bootsfahrt und Besuch Botanischer Garten (halbtägig)
• Barcelona (ganztägig)
• La Bisbal & Peratallada (halbtägig)
• Örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Transfers und Ausflüge
• Reisebegleitung ab/bis Aachen (ab 25 Personen)
• Reiseführer und Informationsmaterial
• Eintrittsgebühren

Dokumente zum Downloaden

Katalonien-Prospekt zum Herunterladen (3.5 MB application/pdf)