Hückelhoven: Kandidaten stellen sich der Diskussion

Hückelhoven : Kandidaten stellen sich der Diskussion

Auf Einladung von Pax Christi Hückelhoven diskutieren am Donnerstag, 5. September, um 19 Uhr im Jugendheim von Sankt Lambertus die fünf Direktkandidaten im Kreis Heinsberg für die Bundestagswahl.

Die Moderation hat Johannes Schnettler, Vizepräsident der deutschen Sektion von Pax Christi.

Leo Dautzenberg (CDU), Dr. Christoph Zöpel (SPD), Christa Nickels (Grüne), Hans J. Laumanns (FDP) und Uwe Vorberg (PDS) haben einen umfangreichen Fragenkatalog zugeschickt bekommen, zu dem sie zunächst einmal in kurzen Statements Stellung beziehen und dann untereinander debattieren sollen.

Auch das Publikum kann den Kandidaten auf den Zahn fühlen. Drei Themen sind vorgesehen: Arbeit, Arbeitslosigkeit und soziale Sicherung; Flucht, Migration, Globalisierung und weltweite Verantwortung; Friedenspolitik und Bundeswehr.