Oberbruch: Junge fünf Meter tief vom Baum gestürzt

Oberbruch : Junge fünf Meter tief vom Baum gestürzt

Notarzt und Rettungsdienst waren am frühen Freitagabend in Heinsberg-Oberbruch an der Festhalle im Einsatz: Dort war nach Angaben der Polizei kurz nach 19 Uhr ein achtjähriger Junge beim Spielen von einem Baum fünf Meter tief auf ein Flachdach gestürzt.

Nach erster notärztlicher Versorgung an der Unglücksstelle wurde der verletzte Junge mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Aachen geflogen.