Kreis Heinsberg: „Jugend musiziert” in Heinsberg

Kreis Heinsberg : „Jugend musiziert” in Heinsberg

An diesem Wochenende wird der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert” für die Region Aachen - diese umfasst Stadt und Kreis Aachen sowie die Kreise Düren und Heinsberg - ausgetragen.

In Heinsberg werden dazu am Sonntag Wertungsspiele in fünf Kategorien in den Musiksälen des Kreisgymnasiums durchgeführt. Der Wettbewerb „Drumset” für die Schlagzeuger beginnt um 9.30 Uhr mit insgesamt acht Teilnehmern, davon sieben aus dem Kreisgebiet.

Um 10 Uhr beginnt der Wettbewerb im (klassischen) Gesang. Von den sechs Teilnehmern stammen fünf aus dem Kreis. Um 13.30 Uhr geht es dann im Popgesang weiter. Auch da stammen von zehn Teilnehmern neun aus dem Kreisgebiet. Ab 10 Uhr wetteifern fünf Streichensembles, darunter drei aus dem Kreis.

Der Wettbewerb wird von der Jugendmusikschule Heinsberg ausgerichtet. Diese wird dabei von Kreisgymnasium und Kreismusikschule unterstützt. Alle Wettbewerbe sind öffentlich und frei zugänglich.