Kreis Heinsberg: Jürgen Becker mit neuem Programm

Kreis Heinsberg : Jürgen Becker mit neuem Programm

„Ja, was glauben Sie denn?”: So lautet der beziehungsreiche Titel des neuen Programms von Jürgen Becker. Der rheinische Kabarettist und Moderator der „Mitternachtsspitzen” gastiert am Samstag, 8.September, in Hückelhoven, in der Aula des Gymnasiums. Beginn der Kreis-Heinsberg-Premiere ist um 20Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Nachdem er sich im letzten Programm dem rheinischen Kapitalismus widmete, hat Jürgen Becker diesmal das weite Feld der Religion für sich entdeckt. Und wer den Erfinder der Kölner Stunksitzung kennt, der weiß, auf welch süffisante, spitzfindige und herrlich witzige Art er alle Seiten der Religion beleuchtet und kommentiert.

Kräftig rührt Jürgen Becker in der mythischen Ursuppe der Weltreligionen, würzt sie kräftig mit rheinischem Humor und schmeckt sie ab mit einer Prise Binsenweisheit. „Ja, was glauben Sie denn?” ist eine kabarettistische Götterspeise der köstlichsten Art.

Mit seiner einzigartigen Souveränität gelingt Jürgen Becker eine ideale Mischung zwischen bitterbösem, satirischen Politkabarett, allerfeinster Unterhaltung mit intellektuellem Tiefgang und Zwerchfell strapazierenden Gags. Jürgen Becker präsentiert sich als ein Künstler, der jedem Kalauer Tiefgang verleiht. Ein Programm zwischen Klüngel, Kölsch und Kirche. Apropos Kölsch: Am Ende des Abends gibt es natürlich wie immer ein Glas Kölsch vom Meister persönlich.

Kartenverkauf: im Ticketshop des Zeitungsverlages Aachen in der Mayerschen Buchhandlung, Aachen, Buchkremerstraße; im Verlagsgebäude des Zeitungsverlages Aachen, Aachen, Dresdener Straße3; sowie in allen Vorverkaufsstellen Ihrer Tageszeitung (Heinsberg, Buchhandlung Gollenstede, Hochstraße 62; Geilenkirchen, Buchhandlung Lyne von de Berg, Haihover Straße 14 / Gerbergasse 1); Info und Beratung: 0241/5101175.