Heinsberg / Erkelenz: Jahrelang ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Heinsberg / Erkelenz : Jahrelang ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Sieben bis acht Jahre fahre er schon ohne Fahrerlaubnis, erklärte ein 59-jähriger Mann aus Heinsberg, als er bei einer Polizeikontrolle in Heinsberg auf der Geilenkirchener Straße am Mittwoch keinen Führerschein vorweisen konnte.

Jetzt gibt es eine Anzeige gegen ihn und auch gegen den Halter des Fahrzeugs.

Ein weiterer Fall ereignete sich in Heinsberg auf der Hochstraße. Auch dort wurde schon am Montag gegen 19.30 Uhr ein 46-jähriger Heinsberger ohne Führerschein angehalten.

Im Stadtgebiet von Erkelenz waren es an zwei Tagen gleich vier Fahrzeugführer die eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis erhielten, berichtete die Pressestelle der Polizei.