Kreis Düren: Initiative „Pro Bahn” versteht sich als Anwalt der Fahrgäste

Kreis Düren : Initiative „Pro Bahn” versteht sich als Anwalt der Fahrgäste

Im März wurde der Regionalverband von „Pro Bahn” gegründet. Der Regionalverband Aachen befasst sich mit den Belangen im öffentlichen Personennahverkehr und deckt den Raum Aachen, Düren, Heinsberg ab.

Der Vorstand besteht aus drei jungen Leuten, die es sich zur Aufgabe machen, den ÖPNV zu verbessern, Entscheidungen der DB kritisch gegenüber zu stehen und konstruktive Kritik zu üben. Des weiteren befassen sich die Vorstandsmitglieder mit allen Anliegen, die den ÖPNV betreffen, also auch beispielsweise Busverbindungen in den Regionen.

Vorsitzender ist Stefan Houbertz aus Hückelhoven. Der 30-jährige Beamte wird zusammen mit seinem Stellvertreter Michael Bienicke und der Kassiererin Anja Siwek (Düren) ein Arbeitsprogramm entwickeln. Michael Bienicke kündigt an, dass man sich um die Reaktivierung von Bahnstrecken bemühen werde. Anja Siwek betont den Wunsch nach reibungslosen Abläufen im Personennahverkehr.

„Wir werden uns bemühen, den Personennahverkehr wieder attraktiv zu machen, so dass Angebote wieder genutzt werden. Gerade in Zeiten, in denen wir aus Klimaschutzgründen umdenken müssen, ist es wichtig, dass der ÖPNV wieder genutzt wird”, sagt der Vorsitzende.

Die Gründe für das Engagement im Vorstand sind unterschiedlich, aber gerade das führt dazu, dass es ein breit gefächertes Spektrum ist, mit dem man sich auseinandersetzen will. In einem sind sich alle Mitglieder einig: Der ÖPNV muss wieder an Attraktivität gewinnen. Der Vorstand arbeitet an einer Internetseite.

Dieses Forum soll nach Fertigstellung von allen Interessierten genutzt werden können. Bis zur Fertigstellung, die noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird, steht Interessierten der Vorstand unter der Telefonnummer 0177/32 65 608 zur Verfügung.

„Für Fragen, Anregungen oder Kritik haben wir ein offenes Ohr”, so der Vorsitzende. Wer an einem Treffen des Vorstandes teilnehmen möchte (jeden 1. Dienstag im Monat), kann dies gerne tun.