Dremmen: In zahlreichen schönen Gegenden unterwegs

Dremmen : In zahlreichen schönen Gegenden unterwegs

Wie in den Jahren zuvor haben die Heimatfreunde Dremmen ein interessantes Programm zusammengestellt.

Die erste Wanderung 2003 findet am Sonntag, 19. Januar, statt. Ziel ist der Rothenbacher Wald. Abschließend gibts in der Gaststätte „Alt Dremmen” bei Kaffee und Kuchen eine Dia-Schau über Wanderungen und Fahrten im vergangenen Jahr. Anmeldungen hierzu bei Willi Botterweck, 02452 / 63508.

Am 16. Februar wird das Broichtal durchwandert. Die 10 Kilometer lange Wanderung beginnt um 13.30 Uhr am Freizeitpark in Alsdorf. Der Nationalpark „Groot Peel” und ein Vogelschutzgebiet liegen in der Nähe von Meijel/NL. Dort werden die Heimatfreunde bei einer Wanderung im März noch Wintergäste beobachten können. Abfahrt 9 Uhr. Ebenfalls in Holland wird im April ein Naturschutzgebiet durchstreift, „Het Leudal” bei Haelen ist das Ziel. Abfahrt 9 Uhr.

Die Eifelwanderung am 1. Mai ist schon Tradition und führt diesmal durch den Münsterwald nach Mulartshütte. Wieder ist Abfahrt um 9 Uhr.

Der Tagesausflug mit dem Bus, (Abfahrt 8 Uhr) führt am 25. Mai nach Brüssel. Eine junge Dame, die schon lange Jahre in Brüssel lebt, wird die Sehenswürdigkeiten der Stadt vorstellen. Am 15. Juni wird wieder gewandert, und zwar im Gerendal bei Valkenburg. Wundervolle Freilandorchideen kann man dort bewundern. Abfahrt 9 Uhr.

Die Fahrradtour (60 Kilometer) beginnt am 6. Juli um 9 Uhr. Ziel ist die Maas bei Herten. Auch eine zehntägige Ferienfahrt wird angeboten: Vom 19. bis 28. Juli wird das Apfelhochplateau Natz bei Brixen in Südtirol besucht. Fahrten in die Dolomiten, zum Gardasee, nach Innsbruck und zu den Kristallwelten von Wattens gehören zum Programm, neben anderen Ausflügen. Auch im August wird gewandert: Am 10. August ist die Sophienhöhe bei Jülich das Ziel. Abfahrt 9 Uhr.

Die beliebte Familienwanderung wird am 30. August durchgeführt. Nach etwa 5 Kilometern ist Einkehr auf einem Bauernhof. Treffpunkt Schule Dremmen, 14 Uhr. Die Radwallfahrt nach Kevelaer findet am 12. und 13. September statt. Übernachtung ist im Priesterhaus. Die Varbrooker Heide bei Arsbeck wird am 21. September durchwandert. Abfahrt um 13.30 Uhr.

Das ganze Ahrgebiet ist zum Wandern wie geschaffen. Der Heimatverein bietet dort eine Wanderwoche an, vom 12. bis 17. Oktober. Ausgangspunkt ist Altenahr, wo auch übernachtet wird. Die letzte Wanderung des Jahres 2003 führt zum Eschweiler Blausteinsee. Abfahrt 13.30 Uhr am 9. November.

Die Wanderjahr-Abschlussfeier findet am 30. November im „Sängerheim” Dremmen statt.

Seit fünf Jahren veranstaltet der Heimatverein Seniorenwanderungen. Jeweils am ersten Donnerstag im Monat, 14 Uhr, ist Treffpunkt am Marktplatz, Sebastianusstraße.

Zu diesem Programm gibt Auskunft: Martin Heitzer, 02452 / 62772 oder 0177 / 8872722.