Kreis Heinsberg: Im Gartenbau wird mit „Köpfchen” gearbeitet

Kreis Heinsberg : Im Gartenbau wird mit „Köpfchen” gearbeitet

Im Rahmen der Lossprechungsfeier der Arbeitsgemeinschaft Gartenbau West mit den Gartenbau-Kreisverbänden Aachen, Düren und Heinsberg, sowie des Bezirksverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Rheinland West, beglückwünschten die jeweiligen Vorsitzenden im Cinetower Kinopark in Alsdorf die Absolventen zu ihrem Ausbildungserfolg.

<

p class="text">

Fast 60 junge Gärtnerinnen und Gärtner aus allen gärtnerischen Fachrichtungen empfingen nach bestandener Prüfung ihre Abschlussurkunden.

Im Rahmen seiner Laudatio betonte Michael Gotschika, Geschäftsführer des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW, dass eine erfolgreiche Ausbildung ein Sprungbrett in ein aussichtsreiches Berufsleben im Gartenbau sei. Im Gartenbau muss mit „Köpfchen” gearbeitet werden, denn viele Spezialmaschinen und die hoch moderne Bewässerungs- und Klimasteuerungstechnik im Produktionsgartenbau verlangen Fachkräfte mit einer anspruchsvollen und zukunftsorientierten Ausbildung.

Am Ende der Urkundenvergabe gab es noch für drei Gärtner mit besonders guten Abschlussnoten eine besondere Ehrung.

Ihre Abschlussprüfung bestanden:

Fachrichtung Baumschule: Martin Schläger, Marcel Heinrichs, Florian Krings.

Fachrichtung Friedhofsgärtner: Olaf Goldbeck, Daniela Lange, Peter Gevers.

Fachrichtung Staudengärtner: Andreas Abels, Daniel Lenzen.

Fachrichtung Zierpflanzenbau: Rebecca Eichler, Anne Sophia Hellwig, Daniel Felber, Björn Deckers, Verena Peuler, Dominik Bieberle, Sarah Kessel, Markus Jandrée.

Fachrichtung Garten-Landschaftsbau: Michael Hilgers, Sabine Harms, Ramona Braun, Michael Blankenheim, Thomas Härtel, Christian Jünger, Jonas Peterhoff, Julian Creusen, Bernadin Amendt, Daniel Strack, Thomas Wilms, Sebastian Grunert, Domenik Abels, Simon Jansen, Johannes Hoffmann, Peter Krauthausen, Jan Claus, Frederik Clemens, Simon Zens, Christian Reisgen, Dennis Hansen, Stephan Hilden, Marco Jörres, Sebastian Brandt, Benjamin Theves, Andreas Pütz, Sven Heister, Kevin Fussenack, Peter Imdahl, Rene van Endern, Dana Wernerus, Sebastian Pischer, Christian Weber, Michael Hallen, Simon Jansen.

Fachrichtung Werker im Gartenbau: Rene Franken, Daniel Puscher, Mario Schüle, Sebastian S., Andreas Davepon, Michael Matzanke, Thomas Brockel, Dennis Offergeld.