Heinsberg: Höhner, Brings und Räuber kommen

Heinsberg : Höhner, Brings und Räuber kommen

Nur wenige Wochen nach dem Auftaktkonzert mit der Beatles-Revival-Band und dem Symphonic-Sound-Orchestra beginnt der Vorverkauf für ein weiteres Konzert-Highlight im Jubiläumsjahr der Stadt Heinsberg.

Unter dem Motto „Kölle en Hensberg” gastieren am Samstag, 25. Juni, die Kölner Gruppen Höhner, Brings und De Räuber auf dem Marktplatz in Heinsberg. Neben einer großen Bühne wird auch eine Zuschauertribüne aufgebaut, so dass für rund 3000 Besucher Plätze angeboten werden können.

Das Programm beginnt um 19.30 Uhr unter der Moderation von Linus. Neben einer etwa halbstündigen eigenen Show von Linus spielen die Gruppen De Räuber und Brings jeweils rund eine Stunde, bevor etwa um 22 Uhr die Höhner in einer 90-minütigen Show den letzten Teil des Konzertes bestreiten.

Weitere Attraktionen

Eintrittskarten für das vierstündige Programm gibt es zum Preis von 19 Euro ab sofort beim Kulturamt der Stadtverwaltung Heinsberg (Zimmer 503 / Tel.02452/14-192) sowie bei den Geschäftsstellen der Kreissparkasse Heinsberg, der Raiffeisenbank Heinsberg und der Heinsberger Volksbank.

Am Konzertwochenende finden auch die zentralen Festveranstaltungen statt. Am Freitagabend ist die PS-Auslosung der Kreissparkasse Heinsberg unter anderem mit der Münchener Freiheit und Roberto Blanco als Stars.Weitere Höhepunkte an diesem Wochenende sind ein Mittelaltermarkt auf dem Burgberg, eine Nostalgiekirmes und ein historischer Festzug am Sonntagnachmittag.