Kempen: Herren der Schöpfung eroberten Silber zurück

Kempen : Herren der Schöpfung eroberten Silber zurück

Königssilber statt Präsidentenkette trägt im kommenden Jahr Konrad Ohlenforst, der Präsident der Schützenbruderschaft St. Katharina/St. Josef Kempen.

Bereits der dritte Schuss auf den Königsvogel, auf den mit der Armbrust gezielt wurde, sorgte in Kempen für die Entscheidung, Nach zwei Jahren „Frauenpower”, zuletzt durch Monika Peters, holten sich damit die Männern das Königssilber zurück.

Doch so ganz wollen sie natürlich auf die Damen nicht verzichten. So wird Ulrike Ohlenforst als Königin ihren Mann Konrad bei den Repräsentationsaufgaben unterstützen. Als Minister werden Sascha Jöcken und Hans Goertz dem neuen Königspaar zur Seite stehen. Die Aufgaben des Königsadjutanten übernimmt aus den Reihen der Offiziere Franz Thönnißen.

Die Nachfolge des amtierenden Prinzen, Florian Jöris, trat David Peters an, der Sohn der amtierenden Königin, so dass deren Haus im kommenden Jahr ebenfalls nicht ganz ungeschmückt bleiben wird.

Eröffnet wurde das Herbstkirmesprogramm der Schützen bereits am Samstag mit Prozession und Wortgottesdienst sowie einem Preisschießen am Klausenhof.

Hier fand dann am Sonntag auch, nach einem Umzug zu Ehren der Königin Monika Peters sowie des Prinzen Florin Jöris, der Wettbewerb um deren Nachfolge statt.

Während zwanglose Geselligkeit bei den großen Kirmesgästen angesagt war, wurde mit Schiffschaukel, und Entenangeln, Hüpfburg und Kletterstange, Ponys zum Reiten, den verschiedenen Geräten aus dem Spielmobil sowie nicht zuletzt einer Demonstration der Sportart Baseball für die Kinder besonders viel geboten.

Da am Sonntag auch das Wetter mitspielte, war es eine rundum gelungene Herbstkirmes.