Heinsberg-Oberbruch: Heinsberger Realschüler auf Spuren Picassos

Heinsberg-Oberbruch : Heinsberger Realschüler auf Spuren Picassos

„Realschüler auf den Spuren Picassos” - unter diesem Motto stellten Schüler des achten und zehnten Jahrganges der Realschule Im Klevchen abstrakte Holzskulpturen und kubistisch reduzierte Tierzeichnungen her.

Ort der öffentlichen Präsentation ist das Oberbrucher Kundenbüro der Nuon AG an der Boos-Fremery-Straße. Die Arbeiten der Schüler entstanden im Rahmen des Kunstunterrichts der achten und zehnten Klassen.

Neben den abstrakten Holzskulpturen der Achtklässler sind auch rund 20 Zeichnungen der zehnten Klasse zu sehen, die Tierdarstellungen vom naturalistischen Ansatz herunterbrechen bis zur kubistischen Darstellung der Tiere.

Die Ausstellung der Schülerarbeiten ist bis Ende März im Kundenbüro der Nuon an der Boos- Fremery-Straße 62 (im Industriepark) während der Öffnungszeiten zu besichtigen.