Kreis Heinsberg: Heinsberger BKK Euregio: Keine Zusatzbeiträge

Kreis Heinsberg : Heinsberger BKK Euregio: Keine Zusatzbeiträge

Der Verwaltungsrat der in Heinsberg ansässigen BKK Euregio hat auf seiner jüngsten Sitzung auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2009 zurückgeblickt.

Die Krankenkasse konnte das Geschäftsjahr 2009 mit einem deutlichen Einnahmeüberschuss abschließen und damit ihre Rückstellungen nochmals erhöhen. Mit diesem Finanzpolster sieht sich die BKK Euregio vor allem für Krisenzeiten, Phasen schwankender Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds und ungeplante Ausgaben besser gerüstet als je zuvor.

Bereits Ende vergangenen Jahres hatte die BKK Euregio angekündigt, ohne Zusatzbeitrag durch das Jahr 2010 zu kommen. „Wir haben gut gewirtschaftet und kommen mit dem Geld aus. Damit bleiben unseren Mitgliedern Zusatzbeiträge wie bei anderen Versicherungen erspart”, so Vorstand Hans-Peter Hilgers.

Freuen konnte sich der Verwaltungsrat der Krankenkasse auch über die anhaltend positive Mitgliederentwicklung. In den ersten Monaten dieses Jahres konnte ein Zuwachs von 1400 Versicherten verzeichnet werden.