Heinsberg-Oberbruch: Hauptschule Oberbruch startet Ganztagsbetrieb

Heinsberg-Oberbruch : Hauptschule Oberbruch startet Ganztagsbetrieb

Als erste weiterführende Schule im Stadtgebiet beginnt die Hauptschule Oberbruch ab dem neuen Schuljahr 2008/2009 mit dem Ganztagsbetrieb. Zwei Jahre blieb die Schule durch die Bezirksregierung Köln diesbezüglich unberücksichtigt, eine Situation, die Unverständnis bei allen Beteiligten hervorrief.

Alle Voraussetzungen für den Ganztagsbetrieb waren allerdings gegeben, da die Schule schon seit nahezu 20 Jahren in der freiwilligen Ganztagsbetreuung arbeitet.

Es sei schon lange der politische Wille der Stadt Heinsberg, am Schulstandort Oberbruch eine Ganztagsschule einzurichten, so Schulleiter Michael Schmitt. „Jetzt ist es Zeit, nach vorne zu blickenÓ, so die einhellige Meinung im Kollegium der Hauptschule.

Die ohnehin schon gute Arbeit an der Schule werde nun auf eine bessere Grundlage gestellt; denn mit der Genehmigung des Ganztagsbetriebs durch das Land Nordrhein-Westfalen sei natürlich auch eine Erhöhung der Zahl der Lehrerstellen verbunden, und die schon jetzt vorhandene gute Ausstattung der Schule könne noch optimiert werden.