Kreis Heinsberg: Hans-Gerd Joeris ist neuer Kreislandwirt

Kreis Heinsberg : Hans-Gerd Joeris ist neuer Kreislandwirt

Rechtzeitig vor der Hauptversammlung der Landwirtschaftskammer NRW am 15. Dezember in Bad Sassendorf hat die Kreisstelle Heinsberg in ihrer konstituierenden Sitzung unter Leitung des Kammerpräsidenten Johannes Frizen den 57-jährigen Hans-Gerd Joeris aus Heinsberg als Nachfolger von Gerhard Classen zum neuen Kreislandwirt gewählt.

Grundlage war die Wahl der neuen Kreisstelle, zu der im Oktober alle Landwirte aufgerufen waren. Die Wahlbeteiligung lag bei 51 Prozent. Die sechs Kandidaten mit den meisten Stimmen bilden die Kreisstelle, die nun aus ihrer Mitte den Kreislandwirt bestimmte.

Sein neuer Stellvertreter ist Bernhard Conzen aus Gangelt. Vier Personen komplettieren die Kreisstelle: Hans-Josef Derichs (Heinsberg) und Gottfried Koch (Geilenkirchen) sowie die Arbeitnehmervertreter Bernd Hoeker (Selfkant) und Andreas von Helden (Waldfeucht).