Kreis Heinsberg: Handwerkskammer zeichnet die besten Gesellen aus

Kreis Heinsberg : Handwerkskammer zeichnet die besten Gesellen aus

Anerkennung für Spitzenergebnisse: Den Erfolg der besten Gesellinnen und Gesellen des Prüfungsjahrgangs 2008 hat die Handwerkskammer für die Region Aachen gewürdigt. 62 Sieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks erhielten in der Akademie des Handwerks Gut Rosenberg ihre Urkunden.

Kammerpräsident Dieter Philipp lobte das gute Abschneiden der Berufsanfänger. Sie hätten Geschick, Fleiß und Ausdauer bewiesen. Ihnen stehe eine berufliche Karriere offen, die bis zur Gründung oder Übernahme eines Betriebs führen könne.

Die besten Prüflinge dieses Jahres rief Philipp dazu auf, ihre Qualifikation weiter zu verbessern. Sie könnten ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen, wenn sie die Möglichkeiten der Weiterbildung nutzen und die Meisterprüfung ablegen würden.

In der Wirtschaftsregion Aachen bestehe in den kommenden Jahren ein großer Bedarf an Nachwuchskräften, die Führungsaufgaben in den Betrieben übernehmen könnten.

35 Teilnehmer des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks wurden erste Sieger im Kammerbezirk Aachen, 15 belegten zweite und zwölf dritte Plätze. Die ersten Kammersieger aus dem Kreis Heinsberg:

Bäcker: Maria von Heel, Gangelt (Ausbildungsbetrieb: Josef Meiers, Gangelt).

Bürokauffrau: Daniela Günther, Wassenberg (Ausbildungsbetrieb: Schleiff Bauflächentechnik, Erkelenz).

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger: Mustafa Aliu, Heinsberg (Ausbildungsbetrieb: Shaban Aliu, Heinsberg).

Goldschmiedin: Caroline Völl, Eupen (Ausbildungsbetrieb: Patrick Machnik, Geilenkirchen).

Kälteanlagenbauer: Benedikt Maier, Erkelenz (Ausbildungsbetrieb: Willem Kühlsysteme, Erkelenz).

Korbmacher: Ricardo Bäcker, Geilenkirchen (Ausbildungsbetrieb: Johann Hansen, Geilenkirchen).

Kraftfahrzeugmechatroniker: Yvonne Gränitz, Erkelenz (Ausbildungsbetrieb: Autohaus Mühren & Hoven, Wegberg).

Maurer: Arno Weidenfeld, Viersen (Ausbildungsbetrieb: Schleiff Bauflächentechnik, Erkelenz).

Straßenbauer: Sebastian Pigorsch, Heinsberg (Ausbildungsbetrieb: Thomas Rütten, Heinsberg).

Zimmerer: Alexander Heinrich, Waldfeucht (Ausbildungsbetrieb: Holzbau Küppers , Geilenkirchen).

Zweiradmechaniker (Fahrradtechnik): Philipp Mohrhenn, Erkelenz (Ausbildungsbetrieb: Michael Kemper, Erkelenz).