Heinsberg: G&V-Slogan: „Handel(n) für Heinsberg”

Heinsberg : G&V-Slogan: „Handel(n) für Heinsberg”

„Handel(n) für Heinsberg” lautet der neue Slogan des Gewerbe- und Verkehrsvereins (G&V) Heinsberg, der sich auch auf dem neuen Mitglieds-Sticker wiederfindet.

Dieser soll ab sofort in den Eingangsbereichen der Mitgliedsunternehmen zeigen: „Wir engagieren und für Heinsberg”.

„Eine Aussage, die verpflichtet”, so Marketing-Beauftragter Guenter Kleinen, der gemeinsam mit dem G&V-Vorsitzenden Detlef Chudziak im Beisein von Filialleiter Achim Altmann einen der ersten Aufkleber an der Eingangstür der Heinsberger Fielmann-Filiale platzierte.

„Von den Aktivitäten des G&V profitieren auch wir als Filialisten”, so Achim Altmann, für den es eine Selbstverständlichkeit ist, sich dann auch als Mitglied zu engagieren. Mit seinen Erfahrungen im Stadtmarketing ist er ein gern gesehenes Mitglied beim G&V-Jour Fix, hatte er doch auch die Idee zur Mitgliedsauszeichnung und setzte sich für eine rasche Umsetzung ein. Das sein Beispiel Schule machen möge, hofft man nun beim G&V.

„Die deutliche Identifizierung mit der Stadt, stilvoll hervorgehoben durch das Heinsberger Stadtwappen, ist dem G&V wichtig”, so Vorsitzender Detlef Chudziak, der damit die Hoffnung verband, dass gerade das Jubiläumsjahr Heinsbergs ein besonders erfolgreiches Jahr werden wird. „Wir möchten mit unseren Aktionen auf jeden Fall dazu beitragen”, unterstrich Chudziak das Engagement des G&V.

Darüber hinaus hat der G&V in einer neuen Auflage von mehr als 200 Exemplaren den ersten „Newsletter 2005” herausgebracht. „Ab sofort wollen wir die Termine und Informationen zu unseren Veranstaltungen allen zugänglich machen und versprechen uns davon gleichzeitig auch eine werbende Wirkung bei den Geschäftsleuten, die noch nicht Mitglied im G&V Heinsberg sind”, erläutert Guenter Kleinen. „Sie werden erkennen, dass sich durch den G&V in Heinsberg etwas bewegt.”