Kreis Heinsberg: Gleichstellungsbeauftragte unterstützen das Frauenhaus

Kreis Heinsberg : Gleichstellungsbeauftragte unterstützen das Frauenhaus

Gleichstellungsbeauftragte der Kommunen haben der Leiterin des Frauenhauses, Marietta Ringering, eine Spende in Höhe von insgesamt 1957,20 Euro überreicht.

Die Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten im Kreisgebiet Heinsberg hatte anlässlich des Internationalen Frauentages eine Kabarett-Veranstaltung mit Frieda Braun in der Hückelhovener Aula präsentiert.

Bei dieser sehr gut besuchten Veranstaltung wurden die Zuschauerinnen und Zuschauer nicht nur bestens unterhalten, sondern auch umfassend informiert — über die Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten sowie über das Frauenhaus. Der Erlös der Veranstaltung dient der Anschaffung einer Nestschaukel für die Kinder der im Frauenhaus lebenden Mütter.