Übach-Palenberg: Getränkemarkt mit Schusswaffe überfallen

Übach-Palenberg : Getränkemarkt mit Schusswaffe überfallen

Ein noch unbekannter Täter hat am späten Montagnachmittag einen Getränkemarkt am Wasserturm überfallen.

Der Mann betrat gegen 17.50 Uhr das Geschäft und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe von einem Mitarbeiter Bargeld. Der bedrohte Angestellte steckte Geld in einen vom Täter mitgebrachten beigefarbenen Stoffbeutel. Anschließend lief der unbekannte Mann samt seiner Beute aus dem Geschäft in unbekannte Richtung.

Der Täter war etwa 20 bis 25 Jahre alt, ca. 170 bis 172 cm groß, von schlanker Statur und hatte kurze, blonde Haare. Zur Tatzeit war er bekleidet mit einer blauen Jeanshose, einem dunklen Pullover mit bunten Punkten, einem dunkelblauen Halstuch mit Muster und einer dunkelblauen Pudelmütze.

Wer Zeuge dieses Überfalls war oder Angaben zu dem gesuchten Mann machen kann, der wende sich bitte an das Kriminalkommissariat 21 der Heinsberger Polizei, Tel.: 02452-920-0 oder jede andere Polizeidienststelle.