Aktionswoche zum Tag der Zahngesundheit: „Gesund beginnt im Mund: bei Handicap und Pflegebedarf!“

Aktionswoche zum Tag der Zahngesundheit : „Gesund beginnt im Mund: bei Handicap und Pflegebedarf!“

Am 25. September ist es wieder so weit: Unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund — bei Handicap und Pflegebedarf!“ wird zum bundesweiten Tag der Zahngesundheit mit zahlreichen Events auf das Thema Mundhygiene aufmerksam gemacht.

Aus diesem Anlass veranstaltet der Verein für Jugendzahnpflege im Kreis Heinsberg vom 18. bis 25. September ein umfangreiches Aktionsprogramm. Im Mittelpunkt stehen das „zahnfreundliche“ Frühstück, die richtige und wirksame Zahnpflege sowie die regelmäßige zahnärztliche Untersuchung. Ausgewählt wurde in diesem Jahr das Lebenshilfe-Familienzentrum Triangel in Geilenkirchen.

In dieser Kita werden gemeinschaftlich behinderte und nichtbehinderte Kinder betreut. Die Mitarbeiterinnen des Vereins für Jugendzahnpflege und des Zahnärztlichen Dienstes vom Gesundheitsamt werden den Kindergarten besuchen. Alle Kinder werden von einer Zahnärztin des Gesundheitsamtes untersucht. Bei einem gemeinsamen Frühstück geht es um „zahnfreundliche“ Ernährung. Anschließend folgt ein Prophylaxeprogramm mit Erklärungen über Kariesentstehung und Zahnputzübungen.

Es wird über spezielle Hilfsmittel für die Mundhygiene von behinderten Kindern informiert. Am 25. September stehen ein kindgerechtes Puppenspiel und ein Ballonwettbewerb auf dem Programm.

Mehr von Aachener Zeitung