Ellen: Gemeindepokal: Schwarz-Weiß räumt beide Titel ab

Ellen : Gemeindepokal: Schwarz-Weiß räumt beide Titel ab

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 90-jährigen Bestehen von Viktoria Ellen fand der Gemeindepokal der Gemeinde Niederzier auf der Sportanlage in Ellen statt.

In einem Alte-Herren-Turnier am Freitag und einem Seniorenturnier am Samstag ermittelten die Mannschaften aus Niederzier, Oberzier, Huchem-Stammeln, Hambach, Krauthausen und Ellen die Finalisten für den Sonntag. Bei den „älteren Herren“ zogen der SV Schwarz-Weiß Huchem-Stammeln und der Hambach SV mit zwei souveränen Siegen ins Finale ein.

Der höhere Sieg

Am Samstag folgte die Seniorenabteilung des SV SW Huchem-Stammeln mit zwei Siegen in den Endspielsonntag. In der anderen Gruppe musste nach einem Unentschieden zwischen Krauthausen und Hambach gerechnet werden. Der 1. FC Krauthausen durfte ins Finale dank des höheren Sieges über Niederzier.

Der SV Schwarz-Weiß Huchem-Stammeln konnte also am Sonntag beide Finals gewinnen. Bei den Alten Herren musste im Endspiel das Elfmeterschießen über Sieg und Niederlage entscheiden. Der SV setzte sich mit 5:4 gegen Hambach durch. Dritter wurde der 1. FC Krauthausen nach einem 4:3 ebenfalls nach Elfmeterschießen über Viktoria Ellen.

Beim Seniorenturnier gelang es den Schwarz-Weißen mit ihrem neuen Trainer Philipp Sattler nach regulärer Spielzeit den Niederzierer Gemeindepokal zu gewinnen.

Im Endspiel der beiden Kreisliga-B-Mannschaften siegten sie 2:1 über Krauthausen. Im kleinen Finale setzte sich der Hambacher Spielverein mit 6:0 gegen den BC Oberzier durch.

(say)