Erkelenz-Holzweiler: Gegen Baum geprallt: Drei Schwerverletzte

Erkelenz-Holzweiler : Gegen Baum geprallt: Drei Schwerverletzte

Bei einem Unfall auf der Landstraße 19 sind in der Nacht zum Donnerstag drei Personen schwer verletzt worden.

Ein 18-jähriger Mann aus Hückelhoven fuhr um 0.40 Uhr mit seinem Wagen von der Landstraße aus Holzweiler kommend in Richtung L19. Unmittelbar nach der Einmündung zur Tennisanlage in einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen einem Baum.

Der 18-Jährige und seine beiden Mitfahrer, ein 16-Jähriger aus Erkelenz und ein 17-Jähriger aus Hückelhoven, wurden durch den Aufprall schwer
verletzt. Sie mussten mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Erkelenz gefahren werden.

Am Wagen des Hückelhoveners entstand vermutlich Totalschaden. Während der Rettungs- und Aufräumungsarbeiten wurde die L19 komplett gesperrt.