Wassenberg-Orsbeck: Gas ausgeströmt: Feuerwehr im Einsatz

Wassenberg-Orsbeck : Gas ausgeströmt: Feuerwehr im Einsatz

Am frühen Dienstagabend wurden die Feuerwehr-Löschgruppen Orsbeck und Myhl zu einem Gasaustritt in die Heinsberger Straße gerufen.

Eine Hausbewohnerin hatte laut Angaben der Wehr beim Aufräumen im Haus eine Propangasflasche umgestoßen.

Diese schlug so ungünstig auf, dass sich das Ventil der Flasche öffnete und Gas austrat. Die besorgte Bewohnerin alarmierte daraufhin umgehend die Feuerwehr.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte die Gefahrenquelle rasch beseitigt werden.

Unter Einsatzleitung von Stadtbrandinspektor Claus Vaehsen wurde das Ventil der Gasflasche geschlossen und diese ins Freie gebracht. Das Gebäude wurde ausgiebig gelüftet. Auch Rettungsdienst, Wehrleiter Holger Röthling und Polizei waren vor Ort.