Wassenberg: Fußgängerbrücke verbindet Wassenberg mit dem Parkbad

Wassenberg : Fußgängerbrücke verbindet Wassenberg mit dem Parkbad

Rechtzeitig zum Wandertag am Sonntag ist die Fußgänger- und Radfahrer-Brücke zwischen dem Wassenberger Wohngebiet Packeniusstraße und dem neuen Parkbad über die Landstraße 117 fertig gestellt worden.

Für die Anbindung waren auf der stadteinwärts gelegenen Seite umfangreiche Befestigungen notwendig. Ein, noch provisorisch gestalteter Weg, führt serpentinenartig aufwärts.

Die Böschungen werden noch bepflanzt. Insgesamt kostete die Brücke nach Auskunft der Stadt rund 30.000 Euro. Sie schafft eine Verbindung für Fußgänger und Radfahrer zwischen der Innenstadt und dem Freizeitgelände, das mit Parkbad und dazugehörigen Anlagen im Bereich von Forst entstanden ist.