Selfkant-Höngen: Frühlingsstart in der Selfkantregion

Selfkant-Höngen : Frühlingsstart in der Selfkantregion

Am Kulturhaus Selfkant in Höngen wird am Sonntag, 17. April, ab 11 Uhr jede Menge geboten. Die Region „Der Selfkant“ startet in den Frühling und in die Saison, lädt zum großen Bürgerfest für alle ein. Gegen 11.15 Uhr eröffnen die drei Bürgermeister mit Herbert Corsten (Selfkant), Bernhard Tholen (Gangelt) und Heinz-Josef Schrammen (Waldfeucht) die Saison.

Um 11.30 Uhr werden die Radfahrer mit Kuni Bürsgens von den Bürgermeistern auf Reise durch den Selfkant geschickt und dann am Nachmittag wieder am Kulturhaus erwartet. Dort gibt es ein buntes Rahmenprogramm. Die Kinder erleben am 14.30 Uhr eine Märchenwelt, gegen 15 Uhr wird dann Schach gespielt.

Um 15.30 Uhr wird mit dem Gasthof Peters aus Höngen ein weiterer Botschafter der Selfkantregion vorgestellt. Danach übernimmt Sang- und Klanglos das musikalische Kommando und spielt live zur Unterhaltung auf. Einer der Höhepunkte des Tages wird die große Verlosung gegen 16.30 sein. Dabei winkt als Hauptgewinn ein hochwertiges Fahrrad.

Rund um das Kulturhaus lockt ein Hobbymarkt, ferner gibt es Infostände und eine Hüpfburg für die Kinder.

(agsb)