Kreis Heinsberg: Fotos aus der „blauen Stunde“ sind im Naturparkzentrum zu sehen

Kreis Heinsberg : Fotos aus der „blauen Stunde“ sind im Naturparkzentrum zu sehen

Im Naturparkzentrum Wildenrath ist eine Ausstellung mit rund 30 großformatigen Bildern des Heinsberger Fotografen Hans-Josef Jansen eröffnet worden.

Bei freiem Eintritt kann die Ausstellung bis 31. Januar besichtigt werden: von dienstags bis sonntags jeweils von 10 bis 16 Uhr; vom 24. Dezember bis 4. Januar bleibt das Zentrum jedoch geschlossen. Der Fotograf fing seine Motive in der „blauen Stunde“ — also während des Überganges zwischen „Hell“ und „Dunkel“ — ein.

So entstanden stimmungsvolle Fotos von Kirchen und Kapellen, Bau- und Naturdenkmalen in einem warmen Licht, die besonders in der Adventszeit und zu Beginn des neuen Jahres zum Anschauen und Innehalten einladen, sagte Barbara Grodde vom Naturparkzentrum Wildenrath, wo auch die Dauerausstellung „Vorbild Natur“ zu sehen ist.

(cuh)