Stahe: Förderverein für Kindergarten „Villa Kunterbunt” gegründet

Stahe : Förderverein für Kindergarten „Villa Kunterbunt” gegründet

„Jetzt muss nur fleißig Werbung gemacht werden”, freute sich Gerda Mingers bei der Vorstellung des neuen Fördervereins für Freunde und Förderer des gemeindlichen Kindergartens „Villa Kunterbunt” in Stahe.

Zu einem Fest hatte man bei Kaiserwetter rund um den Kindergarten eingeladen, um diesen Verein vorzustellen. 20 Mitglieder gab es am Abend und so bat Gerda Mingers alle Anwesenden kräftig Werbung zu machen.

Die Idee dazu kam Gerda Mingers, Leiterin des Kindergartens, im Herbst 2008. Sie sprach Ortsvorsteher Josef Rütten an, der sich um die Regularien kümmerte.

Der Verein wurde im August in Vereinsregister eingetragen. Vorsitzende ist Verena Zaunbrecher. Kleine Extras für die „Villa Kunterbunt” will man finanzieren, aber auch an die Kinder finanzschwacher Familien denken.