Heinsberg: FDP fordert Mandatsverzicht

Heinsberg : FDP fordert Mandatsverzicht

Der Vorsitzende des FDP-Stadtverbandes Heinsberg, Erwin Hausmann, hat den aus der Partei ausgetretenen Kommunalpolitiker Walter-Leo Schreinemacher aufgefordert, sein Stadtratsmandat niederzulegen.

Der Vorstand des FDP-Stadtverbandes hat mit einem Beschluss dem Vorsitzenden bei seiner Forderung den Rücken gestärkt. Der FDP-Kreisvorstand hatte, wie berichtet, Schreinemacher sowie Heinz-Jürgen Wolter und Frank Schott aufgefordert, ihr Kreistagsmandat niederzulegen.