Kreis Heinsberg: Fahrbahnsanierung im Kreuzungsbereich an der B221

Kreis Heinsberg : Fahrbahnsanierung im Kreuzungsbereich an der B221

Die Fahrbahn im Kreuzungsbereich der Bundesstraße B221 mit der Kreisstraße K5 im Bereich Heinsberg-Schleiden wird saniert. Dies teilte am Donnerstag der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Regionalniederlassung Niederrhein) mit.

Für die Sanierung wird die Kreuzung ab Montag, 13. Juli, bis voraussichtlich Sonntag, 19. Juli, in diesem Abschnitt halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine Baustellensignalisierung geführt. Eine Umleitungsstrecke für den örtlichen Verkehr ist vor Ort in beiden Richtungen ausgewiesen.

Die Arbeiten sind sehr stark witterungsabhängig und können kurzfristig verschoben werden. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren.