Kreis Heinsberg: Euphorische Spielfreude: Duo Ennulat und Spatz im Kreisgymnasium

Kreis Heinsberg : Euphorische Spielfreude: Duo Ennulat und Spatz im Kreisgymnasium

Auf Einladung der Anton-Heinen-Volkshochschule des Kreises Heinsberg treten die Meister der Blues-Harp- und Gitarrenmusik, das Duo Ennulat und Spatz, am Donnerstag, 1. Oktober, um 19.30 Uhr im Musiksaal des Kreisgymnasiums in Heinsberg an der Linderner Straße auf.

Ennulat und Spatz verbinden poetische deutsche Texte aus eigener Feder mit einer vielschichtigen akustischen Musik, die ihre musikalischen Quellen im Blues, Soul, Rock, Chanson und Weltmusik hat. Sie singen, musizieren und improvisieren mit euphorischer Spielfreude.

Ihre Kompositionen bieten neben intensiven rhythmischen Elementen zauberhafte Klänge von Blues Harp, Gitarren, Bass und Didgeridoo. Ihre Konzerte sind Ausdruck gelebter Lebensphilosophie, voller Leidenschaft und Tiefgang.

Für Interessenten, die nach dem Hören des Konzerts selbst das Spielen auf der Blues Harp erlernen wollen, bietet Dietmar Spatz am 18. Oktober in Wegberg einen Workshop an. Dietmar Spatz ist Mitbegründer und Leiter der Weltmusikschule Liederspatzen am Niederrhein. Willi Ennulat hat bereits einen Gedichtband und mehrere CDs mit eigenen Liedern veröffentlicht.

Eintrittskarten sind noch erhältlich in den Buchhandlungen Gollenstede in Heinsberg, Lyne von de Berg und Mühlbauer in Geilenkirchen sowie Wild in Hückelhoven und Erkelenz, im Musik-Center in Erkelenz, bei Kirch in Wegberg, im Bürger-Service-Center und bei der VHS im Heinsberger Kreishaus, Telefon 02452/134316.