Kreis Heinsberg: Etliche Gullydeckel ausgehoben

Kreis Heinsberg : Etliche Gullydeckel ausgehoben

Zeugen haben am Mittwoch beobachtet, wie gegen 14.15 Uhr eine männliche Person einen Gullydeckel aus der Fahrbahn der Stadionstraße in Übach-Palenberg hob, in einen weißen Pkw legte und davonfuhr.

Bei den polizeilichen Ermittlungen stellte sich heraus, dass ein 34-jähriger Mann aus Übach-Palenberg die Tat begangen hatte. Als die Beamten ihn antrafen, hatte er den Gullydeckel bereits zu einem Schrotthändler in den Niederlanden gebracht. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.

Gleich eine Vielzahl von Kanaldeckeln haben Unbekannte Täter in den vergangenen Tagen in Geilenkirchen - vornehmlich in Teveren, Niederheid, Gillrath, Beeck und Süggerath - ausgehoben und gestohlen. Hinweise bitte an die Kripo Geilenkirchen, 02451/9200.

Diese Vorfälle könne man nicht als Kavaliersdelikte bezeichnen, so die Polizei. Erschwerend zum Diebstahl komme hinzu, dass die offenen Schächte einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr bedeuteten. Die Täter nahmen in Kauf, dass andere Verkehrsteilnehmer in die Kanalschächte hinein fahren.


































Nicht zugelassenen

Mercedes gestohlen

Heinsberg. Unbekannte Täter stahlen zwischen Montag und Donnerstag von dem Gelände eines Autohauses an der Ferdinand-Porsche-Straße einen nicht zugelassenen silbernen Pkw der Marke Mercedes, Typ E 280 CDI.