Kreis Düren: Erich Gussen bei den Wahlen zur Landwirtschaftskammer bestätigt

Kreis Düren : Erich Gussen bei den Wahlen zur Landwirtschaftskammer bestätigt

In 20 Kreisen und kreisfreien Städten in Nordrhein-Westfalen fanden jetzt Wahlen zur Landwirtschaftskammer statt. Etwa 60.000 Wahlberechtigte waren aufgerufen, per Briefwahl über die Zusammensetzung der Kammer-Kreisstellen abzustimmen.

Gewählt wurde auch im Wahlbezirk Düren. Auf der konstituierenden Kreisstellensitzung leitete Kammerpräsident Johannes Frizen die Wahl zum Kreislandwirt.

Wiedergewählt als Kreislandwirt ist Erich Gussen aus Jülich, zu seiner Stellvertreterin wurde Monika Dahmen aus Langerwehe neu gewählt. Weitere Kreisstellenmitglieder sind Paul-Eugen Kügelgen aus Nörvenich und Andreas Zur-helle aus Vettweiß.

Die gewählten Vertreter aller Kreisstellen in Nordrhein-Westfalen sind Mitglieder der Hauptversammlung, dem höchsten Gremium der Landwirtschaftskammer NRW. Die Hauptversammlung beschließt unter anderem den Haushalt der Landwirtschaftskammer und wählt am 8. Dezember in Bad Sassendorf den Präsidenten, seine beiden Stellvertreter sowie die Mitglieder des Hauptausschusses.