Kreis Heinsberg: Einbrecher treiben wieder ihr Unwesen

Kreis Heinsberg : Einbrecher treiben wieder ihr Unwesen

In der Nacht zum Samstag drangen unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus in Oberbruch an der Albert-Schweitzer-Straße ein.

Im Gebäude brachen sie eine Wohnung auf und entwendeten Bargeld, meldete die Polizei am Dienstag.

In ein Haus in Straeten an der Römerstraße brachen Unbekannte am Dienstag gegen 3.30 Uhr ein. Obwohl die Bewohner durch Aufbruchsgeräusche geweckt wurden und nachschauten, gelang es den Tätern, ins Haus einzudringen, eine Geldbörse zu stehlen und zu entkommen. Sie stiegen in einen vor dem Haus wartenden Pkw und fuhren mit quietschenden Reifen davon.

Zwischen Samstag und Montag drangen unbekannte Täter in ein Modegeschäft in Erkelenz an der Aachener Straße ein. Sie entwendeten aus der Kasse Münzgeld.

Nachdem sie ein Fenster aufgehebelt hatten, drangen Unbekannte in der Nacht zum Montag in ein Firmengebäude in Hückelhoven an der Roermonder Straße ein. Ihre Beute: Computer, Damenhandschuhe und Brille.