Hückelhoven: Ein perfektes Modell von Schacht 3

Hückelhoven : Ein perfektes Modell von Schacht 3

Der Förderverein Schacht 3 erhielt ein Modell des Förderturms. Erwin Hentschel aus Hilfarth war selbst zehn Jahre lang Belegschaftsmitglied auf Sophia-Jacoba.

Der Hobbybastler fertigte in circa 150 Arbeitsstunden nach einer Fotovorgabe den Förderturm als Modell in einer Größe von über zwei Metern an.

Als Material verwendete der Bastler verschiedene Holzarten, die er miteinander verleimte.

Außerdem hat er schon Wind- und Wassermühlen sowie Leuchttürme mit viel Geschick angefertigt.