Heimbach: Ehepaar stirbt bei Frontalzusammenstoß

Heimbach : Ehepaar stirbt bei Frontalzusammenstoß

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Eifel ist am Mittwochabend ein Ehepaar ums Leben gekommen. Die 77-jährige Frau starb sofort, der 84-jährige Fahrer später im Krankenhaus.

Das Paar war auf der Landesstraße 218 zwischen Heimbach und Vlatten unterwegs und wollte nach links auf die Badewaldstraße abbiegen. Dabei übersah der 84-jährige Mann, der am Steuer saß, ein entgegenkommendes Auto. Es kam zu einem Zusammenstoß.

Für die 77-Jährige kam jede Hilfe zu spät.
Für die 77-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Foto: Ralf Roeger

Die 77-jährige Frau verstarb noch an der Unfallstelle. Ihr Ehemann wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er aber kurz darauf an seinen Verletzungen starb. Die drei Insassen des anderen Wagens, zwischen 18 und 20 Jahre alt, wurden ebenfalls schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht. Die L218 war nach dem Unfall noch bis 21 Uhr gesperrt.

(red/pol)