Wassenberg-Effeld: Effeld: Kindergarten wird Vereinsheim

Wassenberg-Effeld : Effeld: Kindergarten wird Vereinsheim

Effeld erhält ein Vereinsheim. Die Interessengemeinschaft Effelder Vereine (IGEV) übernimmt von der Stadt Wassenberg den Kindergarten Effeld, der zum 1. August nach Eröffnung des neuen Kindergartens Steinkirchen frei wird.

Zum Gebäudekomplex gehören auch ein Lehrschwimmbecken, dessen Betrieb mit Beginn der Sommerferien eingestellt wird, sowie eine Altenstube und Räume, die für den SV Adler Effeld bestimmt sind.

Über die nach Auszug des Kindergartens zur Verfügung stehenden Gebäudeteile (Altenstube und der Bereich des SV Adler Effeld werden nicht angetastet) schließt die IGEV mit der Stadt Wassenberg eine Vereinbarung, die jetzt als Entwurf in der Sitzung des Wassenberger Bauausschusses vorgestellt und dort einhellig begrüßt wurde.

Laut Vertrag können die Mitgliedsvereine der IGEV die Kindergartenräume „ausschließlich auf der Grundlage der jeweiligen Vereinszwecke” nutzen. Eine gewerbliche Nutzung ist ausgeschlossen.

Notwendige Bauarbeiten infolge der Umnutzung des Kindergartens gehen zu Lasten der Stadt.