Kreis Heinsberg: Education informiert über knapp 100 Berufe

Kreis Heinsberg : Education informiert über knapp 100 Berufe

„Wir werden bei der Education 2008 ein breites Spektrum mit knapp 100 Ausbildungsberufen präsentieren können. Das ist Rekord”, freut sich Dieter Finken, Projektleiter bei der AOK-Regionaldirektion Heinsberg, bei dem - wie in den Vorjahren - alle Fäden für die große Berufsstartermesse zusammenlaufen.

In zwei Wochen ist es soweit: Am Donnerstag, 21.Februar, von 9 bis 15 Uhr findet die Veranstaltung unter dem Motto „step by step” in der Stadthalle in Heinsberg an der Apfelstraße statt. Rund 30 Aussteller sind diesmal wieder mit von der Partie.

Die AOK möchte Firmen die Möglichkeit geben, im Rahmen einer solchen Veranstaltung für die Ausbildung in ihrem Betrieb zu werben und erste Kontakte zu den potenziellen Auszubildenden zu knüpfen. Die Schüler wiederum sollen bei der Berufswahl unterstützt werden, indem sie einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten der Berufsausbildung in der Region erhalten.

„Ich bin davon überzeugt, dass wir mit der Education dem Ausbildungsmarkt im Kreis Heinsberg einige wichtige Impulse geben können”, sagte in seinem Grußwort AOK-Regionaldirektor Herbert Löscher, der sich schon jetzt bedankte: bei den Ausstellern für die Bereitschaft, sich an der Messe zu beteiligen, und bei den Schulleitern und Lehrern, dass sie ihren Schülern den Besuch der Education ermöglichen.

Einige Hundert Schüler aus Klassen verschiedener Schulformen sind bereits angemeldet. Interessierte Lehrer, die mit ihrer Klasse die Education besuchen wollen, werden gebeten, sich mit Dieter Finken bei der AOK unter 02452/181231 in Verbindung zu setzen. Aber auch interessierte Einzelbesucher - ob Schüler oder Eltern - sind natürlich willkommen. Einfach vorbeischauen am 21.Februar in Heinsberg!

Der Zeitungsverlag Aachen mit seinen Lokalausgaben Heinsberger Zeitung, Heinsberger Nachrichten und Geilenkirchener Zeitung ist wieder Medienpartner der Education. Regionalredakteur Dieter Schuhmachers wird die Veranstaltung als Moderator vor Ort begleiten und am AZ/AN-Stand im Foyer Interviews mit Chefs wie mit Auszubildenden führen. Die AOK bietet im Obergeschoss der Stadthalle Bewerbertraining an und veranstaltet auch ein Gewinnspiel.