Städteregion Aachen: Dreister Metalldiebstahl an Kirche und Gräbern

Städteregion Aachen : Dreister Metalldiebstahl an Kirche und Gräbern

Im alten Nordkreis der Städteregion ist der Metallklau nach wie vor ein großes Problem: In den letzten Tagen lagen wieder zahlreiche Strafanzeigen auf den Tischen der Kripobeamten.

So haben Unbekannte an der Pfarrkirche St. Michael in Beau ein drei Meter langes Regenrohrabwasserrohr aus Kupfer abgeschraubt und daraufhin entwendet.

Auf dem Hoengener Friedhof, auf dem Baesweiler Friedhof in der Schugansgasse und auf dem Waldfriedhof in Herzogenrath wurden zudem Grablampen aus Kupfer und aus Bronze entwendet.

Zeugenhinweise gibt es bislang keine. Beobachtungen und Tipps nehmen die Beamten in Alsdorf und Herzogenrath entgegen (0241/9577-0).