London: dpa-Nachrichtenüberblick Sport

London : dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Chelsea bleibt am Boxing Day vorn - 2:0-Sieg gegen West Ham

Der FC Chelsea hat seine Tabellenführung in der englischen Premier League behauptet. Das Team von Trainer Jose Mourinho besiegte zum Auftakt des traditionellen Boxing Day im Londoner Fußball-Stadtderby West Ham United 2:0. John Terry brachte die überlegenen Gastgeber am zweiten Weihnachtsfeiertag an der Stamford Bridge in der 31. Minute in Führung, Diego Costa (62.) sorgte für den Endstand. Weltmeister Andre Schürrle verfolgte den Sieg der Blues nur von der Bank aus.

Neuer wird Zweiter bei „Europas Sportler 2014” - Hamilton gewinnt

Warschau (dpa) - Fußball-Weltmeister Manuel Neuer hat einen Prestigeerfolg bei der Wahl zum „Sportler des Jahres” durch europäische Sportjournalisten nur um einen Punkt verpasst. Mit 81 Zählern landete der Torhüter des FC Bayern München bei der traditionellen Umfrage der polnischen Nachrichtenagentur PAP hauchdünn hinter dem britischen Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (82). Dritter wurde Tennis-Ass Novak Djokovic (Serbien/74) vor Fußballprofi Cristiano Ronaldo (Portugal/72) von Real Madrid. Fünfter wurde Frankreichs Stabhochsprung-Weltrekordler Renaud Lavillenie (57).

Ex-Frankfurter Zchadadse neuer Fußball-Nationaltrainer Georgiens

Tiflis (dpa) - Weltmeister Deutschland trifft in der EM-Qualifikation auf einen alten Bekannten aus der Fußball-Bundesliga. Der Ex-Frankfurter Kachaber Zchadadse ist neuer Trainer der georgischen Nationalmannschaft. Er wird Nachfolger von Temur Ketsbaia, der am 14. November nach dem 0:4 gegen Polen zurückgetreten war. Der 46 Jahre alte ehemalige Abwehrspieler bestritt zwischen 1993 bis 1996 73 Bundesligaspiele für Eintracht Frankfurt. Bis zum 1. Juni 2015 wird Zchadadse parallel auch Inter Baku in Aserbaidschan trainieren, danach soll er zwei weitere Jahre ausschließlich Georgien betreuen.

Ferstl Schnellster im Abfahrtstraining von Santa Caterina

Santa Caterina (dpa) - Zwei Tage vor der Weltcup-Abfahrt in Santa Caterina ist Skirennfahrer Josef Ferstl überraschend Trainingsbestzeit gefahren. Der Bayer war am Freitag in Italien neun Hundertstelsekunden schneller als der Franzose Brice Roger. Auf den dritten Platz kam der Italiener Christof Innerhofer mit 0,34 Sekunden Rückstand. Olympiasieger Matthias Mayer (0,69) aus Österreich rangierte auf Rang vier. Ferstls bestes Resultat in dieser Saison ist bislang ein 14. Platz in der Abfahrt von Lake Louise.

Organisatoren geben Grünes Licht für Tour de Ski der Langläufer

Leipzig (dpa) - Die neunte Auflage der Tour de Ski der Langläufer kann wie geplant vom 3. bis 11. Januar stattfinden. Der Internationale Ski-Verband (FIS) gab am 2. Weihnachtsfeiertag nach eingehenden Beratungen mit den Organisatoren in den Etappenregionen Oberstdorf, Münstertal (Schweiz), Toblach und Val di Fiemme Grünes Licht für den ersten Saisonhöhepunkt der Langläufer. Oberstdorf stand auf der Kippe, weil dort bislang noch kein Kunstschnee produziert werden konnte. Das ist durch den Temperatursturz und den angekündigten Schneefall nun möglich.

Nowitzki: Entscheidung über EM-Teilnahme im Sommer - Lob für Schröder

Berlin (dpa) - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki will erst im Sommer endgültig über seine Teilnahme an der Europameisterschaft 2015 entscheiden. „Gerade in der starken Western Conference ist es hart, sich Abend für Abend nach vorn zu arbeiten. Und was den DBB und die EM 2015 angeht, da können wir uns im Sommer zusammensetzen”, sagte der 36-Jährige von den Dallas Mavericks in einem Interview von „spox.com” (Donnerstag). Das EM-Turnier findet vom 5. bis 20. September in vier Ländern statt, die Vorrundenspiele der Deutschland-Gruppe B werden in Berlin ausgetragen.

(dpa)