Diebstähle aus Fahrzeugen und Häusern

Diebstähle aus Fahrzeugen und Häusern

Erkelenzer Land. Eine Reihe von Diebstahlsdelikten verzeichnete die Polizei am Wochenanfang im Erkelenzer Land.

In der Zeit vom 20. Januar, 20 Uhr, bis 21. Januar, 6 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Lagerhalle an der Erkelenzer Heerstraße ein und entwendeten ein Stromaggregat.

In Wegberg-Holtum wurde zwischen dem 20. Januar, 18 Uhr, und dem 21. Januar, 6.25 Uhr, ein Pkw aufgebrochen: Unbekannte entwendeten auf der Marienstraße aus einem VW Kombi einen Laptop mit Tasche und Zubehör.

In Uevekoven wurde am Dienstagmorgen, 21. Januar, zwischen 0.05 und 09.30 Uhr auf der Barbarastraße ein silberfarbener Passat Kombi aufgebrochen. Gestohlen wurde ein schwarzer Aktenkoffer, der allerdings später wieder aufgefunden und dem Eigentümer ausgehändigt wurde.

Ebenfalls in der Barbarastraße brachen Unbekannte zwischen 0.30 und 6 Uhr in ein Haus ein und stahlen zwei Handys. In das Nachbarhaus versuchte gegen 17.30 Uhr ein unbekannter Täter gewaltsam einzudringen, der dann aber von seinem Vorhaben abließ.

In Kleingladbach schließlich wurde zwischen dem 20. Januar, 11 Uhr, und dem 21. Januar, 10 Uhr, in ein Einfamilienhaus an der Pallandstraße eingebrochen. Was entwendet wurde, stand zur Zeit der Anzeigenaufnahme noch nicht fest.