Erkelenz: Die Torwand hielt allen Schüssen stand

Erkelenz : Die Torwand hielt allen Schüssen stand

Am Donnerstag feierten zahlreiche Karnevalsfreunde zünftig auf dem Erkelenzer Markt beim „Wieverfastelovend” den Auftakt des Straßenkarneval und machten Erkelenz zu „Möhnelenz”.

Ab 11.11 Uhr ging es richtig jeck zur Sache im Schatten des Alten Rathauses, wo die Erkelenzer Karnevalsgesellschaft (EKG) als Neuerung eine Bühne mit Dach aufgebaut hatten. Begrüßt wurde die bunte Schar, - unter den Kostümierten tummelten sich besonders viele jecke und herrlich verkleidete Wiever - von EKG-Sitzungspräsident Präsident Helmut Jopen. Er hatte die freudige Aufgabe, Prinzessin Verena I. anzukündigen, die mit einer gewaltigen Abordnung in Blau und Weiß die Narrenbühne betrat.