Kreis Heinsberg: Die Polizei rät: „Bremsen Sie Autodiebe aus”

Kreis Heinsberg : Die Polizei rät: „Bremsen Sie Autodiebe aus”

Autos sind ein heiß begehrtes Diebesgut: Obwohl erfreulicherweise im Kreis Heinsberg in den letzten Jahren die Zahl der Diebstähle rund um das Kfz zurückgegangen sei, sollte dies kein Grund sein, leichtfertig mit seinem Eigentum umzugehen und es den Dieben allzu leicht zu machen.

Doch nicht nur das Auto selbst, auch Navigationsgeräte, Handys oder Wertsachen, die im Wagen liegen gelassen werden, geraten ins Visier der Kriminellen. Die Polizei gibt deshalb Tipps, wie Fahrzeuge wirksam vor Langfingern gesichert werden können.

Autodiebstahl oder Fahrzeugaufbruch seien kein Schicksal - auch ohne hohen finanziellen Aufwand lasse sich ein effektiver Schutz erzielen. Sicherheitsbewusstes Verhalten und die Aktivierung der vorhandenen technischen Sicherungen könnten Schaden und Ärger verhindern. Die Polizei rät:

Ziehen Sie immer den Zündschlüssel ab, auch wenn Sie nur kurz weg sind - zum Beispiel zum Tanken. Nur so ist in der Regel auch die Wegfahrsperre aktiviert.

Fenster, Türen, Kofferraum, Schiebedach und Tankdeckel immer (ver-)schließen - auch wenn Sie sich nur kurz vom Fahrzeug entfernen. Ein abgeschlossener Tankdeckel erschwert einem Dieb das Tanken zum „Nulltarif”.

Lassen Sie weder Wertsachen noch Bargeld im Auto liegen. Dabei gilt: Auch Verstecken ist sinnlos. Denn erfahrende Diebe kennen jedes Versteck.

Lassen Sie Ihr mobiles Navigationsgerät nicht im Fahrzeug zurück. Entfernen Sie auch die Halterung des Geräts.

Schalten Sie beim Verlassen des Fahrzeugs stets die Alarmanlage ein. Normalerweise wird die Alarmanlage beim Verschließen des Fahrzeuges aktiviert.

Achten Sie darauf, dass Ihr Fahrzeug tatsächlich durch die Funkfernbedienung abgeschlossen wird - beispielsweise indem Sie sich vergewissern, dass sich die Schließknöpfe nach unten bewegt haben, oder indem Sie den Türgriff betätigen.

Nehmen Sie Ausweise, Fahrzeugpapiere, Schriftstücke mit der Wohnungsanschrift und besonders Hausschlüssel immer mit aus dem Fahrzeug.

Bewahren Sie keine Wertsachen im Kofferraum auf.

Suchen Sie zum Abstellen Ihres Fahrzeugs belebte und gut beleuchtete Parkplätze auf.