Erkelenz-Wockerath: „Die Mennekrather” setzen Belohnung aus

Erkelenz-Wockerath : „Die Mennekrather” setzen Belohnung aus

Opfer eines Diebstahls wurde die Big Band „Die Mennekrather”.

Unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 12. Januar, 21Uhr, bis 13. Januar, 11 Uhr, ihren auf der Jakobstraße geparkten Mercedes-Kleinlaster auf, schoben ihn ein paar Hundert Meter weiter in einen Wirtschaftsweg und stahlen aus dem Wagen Musikinstrumente und technischer Zubehör wie Mischpult und Boxen.

Die Band, die trotz des Verlustes alle Auftritt absolvieren will, hat zur Wiederbeschaffung der Beute eine Belohnung in Höhe von 2500 Euro ausgesetzt.

Wer Zeuge des Vorfalls war oder Hinweise zu dem Verbleib der Beute oder Angaben zu den Tätern machen kann, wende sich an das Kriminalkommissariat in Erkelenz, 02341/9900.