Kreis Heinsberg: Die Linke im Kreis Heinsberg mit neuer Spitze

Kreis Heinsberg : Die Linke im Kreis Heinsberg mit neuer Spitze

Silke Müller und Manfred Mingers aus Geilenkirchen bilden das neue Sprecherteam bei der Partei Die Linke im Kreisverband Heinsberg.

Nach den aus beruflichen und persönlichen Gründen vollzogenen Rücktritten von Christa Frohn und Wolfram Steinhage aus Wassenberg waren die Neuwahlen erforderlich geworden. In einer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung setzten die Geilenkirchener sich gegen die Mitbewerber Monika Luchs aus Heinsberg und Udo Kreutz aus Wegberg mit deutlicher Mehrheit durch.

Das neue Team kündigte an, die Vernetzung der Arbeit zwischen der Kreistagsfraktion und den Ratsvertretungen forcieren zu wollen; vor allem die anstehenden Haushaltsberatungen im Kreis und in den Städten sollen koordiniert werden. Die Vorbereitungen für den Landtagswahlkampf sollen sofort in Angriff genommen werden. Olaf Renner aus Hückelhoven wurde als weiterer Beisitzer in den Kreisvorstand gewählt.