Kreis Heinsberg: Deutsches Rotes Kreuz ehrt wieder Blutspender

Kreis Heinsberg : Deutsches Rotes Kreuz ehrt wieder Blutspender

Mehr als 50 Blutspender aus den Städten Heinsberg, Wassenberg und Übach-Palenberg sowie aus den Gemeinden Gangelt, Waldfeucht und Selfkant haben Blutspende-Beauftragter Heinz Grevenrath und Kreisbereitschaftsleiter Jürgen Zoons vom Deutschen Roten Kreuz im DRK-Zentrum in Heinsberg-Kirchhoven geehrt.

<

p class="text">

Ausgezeichnet wurden für 150 Blutspenden Willi Schellartz, Hubert Heinrichs und Jürgen Zoons, für 125 Spenden Armin Schulze, Karl-Heinz Clahsen, Arnold Beckers, Hans Beiten und Leo Wallrafen, für 100 Spenden Norbert Schürkens, Elisabeth Busch, Dieter Habicht, Jutta und Hartmut Blaeser, Guido Hintzen, Hubert Jaeger, Siegfried Pfeifer, Inge Schmitz, Hubert von Birgelen, Franz Josef Dahlmans und Ralf Windelen, für 75 Spenden Peter Beckers und Mechthilde Geiser, Alois Heinrichs, Rudi Theodor Joeris, Anna Katharina Masjosthusmann, Birgit Sassé, Willi Simons, Heinz-Josef Wesner, Werner Schroeder, Franz Windeln und Dietmar Douven sowie für 50 Spenden Ludwig Mix, Axel Löhrer, Christian Derix, Michael Engel, Iris Günder, Marion Ivens, Hedwig Jansen, Heinrich Günter Kapell, Hans Josef Krings, Friedhelm und Norbert Molls, Rosemarie Schlebusch, Gerda Schröders, Gerda Simons, Dietrich Jan Verhaaf, Heinz-Josef und Birgit Windeln, Ben Goorman, Dirk Rütten, Ralf Schirpenbach, Gerd Evers und Hans Willi Schmitz.

(anna)
Mehr von Aachener Zeitung