Kreis Heinsberg: Der Naturpark Schwalm-Nette und „Die Liebe zur Landschaft“ im ZDF

Kreis Heinsberg : Der Naturpark Schwalm-Nette und „Die Liebe zur Landschaft“ im ZDF

Der Naturpark Schwalm-Nette steht im Mittelpunkt der nächsten ZDF-Sendung „sonntags“. Das Zweite strahlt das 30-minütige Magazin unter dem Titel „Die Liebe zur Landschaft“ am kommenden Sonntag, 17. August, ab 9 Uhr aus.

Moderatorin Andrea Ballschuh begrüßt die Zuschauer aus dem Elmpter Schwalmbruch. Naturpark-Geschäftsführer Michael Puschmann spricht über der Braunkohleabbau Garzweiler und die Folgen für die Region. Weitere Themen sind die Koniks-Wildpferde im Naturpark, die Streuobstwiesen an Haus Püllen in Wachtendonk sowie das Naturerlebnis im Schwalmbruch. Naturpark-Scout Bernd Nienhaus erklärt, was Besucher im Umfeld der Wacholderheide riechen, hören und sehen können.

Für die Aufnahmen waren neben der Düsseldorfer Moderatorin und dem Redakteur der Sendung zwei Kamerateams für eineinhalb Tage an Niers, Schwalm und Nette unterwegs. Weitere Filmbeiträge zeigen in dieser Sendung das Leben auf der Alpe Hörmoos in Oberstaufen, die Schönheit der Höhlen bei Bad Urach und den Protest von Bauern gegen die Landvergabe durch die Evangelische Kirche in Thüringen.