Erkelenz: Der Abschied von Gleis 3 steht kurz bevor

Erkelenz : Der Abschied von Gleis 3 steht kurz bevor

Langsam sehen die Bahnfahrer in Erkelenz Licht am Ende des Tunnels. Das Ende der langwierigen Umbauarbeiten rückt näher.

Die Unterführung vom Bahnhof zum Ausgang am Park-and-Ride-Parkplatz an der Neusser Straße ist in Betrieb.

Zu den Hauptmaßnahmen der Erneuerung gehören zwei neu gestaltete Bahnsteige. Ende Februar sollen alle Arbeiten abgeschlossen sein, zu denen auch die Errichtung eines Aufzuges an Gleis1 sowie von Warthäuschen gehören.

Noch im Juli gab es keine Pläne bezüglich Gleis 3, nun steht fest, dass es „zurückgebaut” werden soll. Gleis 3 werde nicht mehr gebraucht, meint die Bahn und schafft mit dem Abriss vollendete Tatsachen.